Prof. Dr. Olaf Friedrichs

Prof. Dr. med. Olaf Friedrichs beschäftigt sich seit vielen Jahren mit endoskopischen Eingriffen in der Gastroenterologie. 1987 hat er die Fibrinklebung in der Behandlung des blutenden Magengeschwürs eingeführt und später fortentwickelt für weitere Anwendungsbereiche in der Endoskopie. Hierzu hat er 1996 das Buch Fibrinklebung herausgegeben, das 1998 in der englischen Auflage erschienen ist.
1970
Approbation und Promotion
1975
Internist
1986
Gastroenterologe
  • über 60 wissenschaftliche Publikationen
  • über 200 nationale und internationale Vorträge
  • 1996 Buch: Fibrinklebung in der Endoskopie
  • 1998 Buch: Endoscopic Fibrin Gluing
  • 2004 Professor an der Universität Sevilla
    (A new modification of mucosectomy)
  • bis 1992 Klinische Tätigkeit an mehreren Krankenhäuser
    (zuletzt 6 Jahre Chefarzt Gastroenterologie)
  • Okt. 1992 Niederlassung als Gastroenterologe
  • Jan. 2008 Gemeinschaftspraxis mit Dr. Volkmar Grün
  • Okt. 2008 Zulassung als MVZ
Friedrichs, O.: Endoskopische Verklebungstherapie bei Blutungen im oberen Gastrointes-tinaltrakt. MedWelt 38 (1987) 1626.

Friedrichs, O., H.-J. Knieriem: Submuköse endoskopische Anwendung des Fibrinklebers bei Blutungen im oberen Gastrointestinaltrakt. In: Gosepath., J., (ed.): Aktuelle Methoden der Fibrinklebung im Kopf-Hals-Bereich. Urban und Schwarzenberg (1987) 19-28.

Friedrichs, O.: Endoskopische Verklebungstherapie bei Blutungen im oberen Gastrointes-tinaltrakt. MedWelt 39 (1988) 457-461.

Beccu, L., O. Friedrichs, H.-J. Kniewriem.: Submuköse Fibrinklebungstherapie bei chronischen therapierestistenten Ulzera des oberen Gastrointestinaltraktes. In: Manegold, B.C. (ed.): Fibrinklebung in der Endoskopie. Springer, Berlin-Heidelberg (1988) 93-102.

Friedrichs, O., L. Beccu, H,-J. Knieriem: Submuköse endoskopische Verklebungstherapie bei Blutungen im oberen Gastrointestinaltrakt. In: Manegold, B.C., M. Jung (eds): Fibrin-klebung in der Endoskopie. Springer, Berlin-Heidelberg (1988) 87-92.

Friedrichs.O.: Das Bouveret-II-Syndrom. In: Schmitt, W., R. Ottenjann (eds.): Der selte-ne gastroenterologische Fall. Demeter, Gräfelfing (1988) 57-59

Friedrichs, O.: Endoscopic Submucosal Injection of Fibrin Adhesive for Treatment of Postpapillotomy Hemmorrhage (abstr.). Zgastroenterol 27 (1989) 168.

Friedrichs. O., L. Beccu, H.-J. Knieriem et al.: Submuköse Fibrinklebung bei peptischen Blutungen. In: Häring. R. (ed.): Gastrointestinale Blutung. Blackwell (1989) 101-108.

Friedrichs, O., M. Heppe: Neues Verfahren zur Verminderung des Blutungsrisikos nach endoskopischer Polypektomie. Coloproctology 12 (1990) 21.

Friedrichs, O., J. Papen, A. Sabinasz: Submuköse Fibrinklebung der akuten Ulkusblutung – hat sich das neue Konzept bewährt? Intensivmedizin u. Notfallmed. 27 (1990) 338-339.

Friedrichs, O., A. Sabinasz: New Technique to Reduce the Risk of Post-polypectomy Hemorrhage. EuropJGastroentHepat 2 (1990) 34

Friedrichs, O.: Submuköse Fibrinklebung – neue Therapie des Ulcus simplex recti. In: Hager, Th. J.Meier zu Eissen, H. Mlitz: Aktuelle Koloproktologie, Edition Nymphen-burg, Bd. 7 (1990) 133-138.

Friedrichs, O., L. Beccu. M. Langhorst et al.: Submuköse Fibrinklebung der Ulkusblutung – hat sich das neue Prinzip bewährt? In: Henning H, N. Soehendra (eds.): Fortschritte der gastroenterologischen Endoskopie Vol. XX. Demeter (1991) 25-32.

Friedrichs, O.: Submucosal Fibrin Adhesion. Indications for its Use. IGSC-Meetings 1989 – 1996 und IntGastroSurgWeek (1991).

Friedrichs, O.: Submuköse Fibrinklebung der peptischen Ulkusblutung und anderer Blutungsquellen. In: Zimmermann, W. et al. (eds.): Dresdener Kongressberichte Bd. 2., Dustri, München (1991) 62-71.

Friedrichs, O.: Submuköse Fibrinklebung bei Ulkusblutungen bei alten Menschen. Verdauungskrankheiten 9 (1991) 14-21.

Friedrichs, O.: Submucosal Fibrin Adhesion in Ulcer Bleeding (Letter). Endoscopy 23 (1991) 108-109.

Friedrichs, O.: Submuköse Fibrinklebung der akuten Ulkusblutung – hat sich das neue Konzept bewährt? IntensivNotfallbeh 16 (1991) 163-168.

Friedrichs, O.: Fibrinklebung in der therpeutischen Endoskopie, In: Woff, H. (ed.): Stel-lenwert der endoskopischen Chirurgie. XIII Chir. Charité.Symp., Berlin (1991) 31-36.

Friedrichs, O.: Submucosal Fibrin Adhesion in Polypectomy-bleeding (Letter). Endosco-py 25 (1993) 191.

Friedrichs, O.: Submuköse Fibrinklebung. Frühelektive endoskopische Therapie der Ul-kusblutung. Endoskopie heute 7 (1994) 16-22.

Friedrichs, O.: Fibrinklebung der Ulkusblutung (Letter): DMW 120 (1995) 83

Friedrichs, O.: Fibrinklebung zur Vermeidung der Rezidivblutung (Letter): LeberMagen Darm 25 (1996) 138

Friedrichs, O.: Fibrinklebung, das Kozept der frühelektiven endoskopischen Therapie. WienerMedWschrift 114 (1995) 313-318.

Friedrichs, O., H,-J. Knieriem: Submucosal Fibrin Adhesion in Peptic Ulcer Bleeding (Letter). Hepato-Gastroenterology 42 (1995) 80.

Friedrichs, O.: Ulkusblutung, Konzeption der prophylaktischen Therapie (Letter): Leber MagenDarm 26 (1996) 114-115.

Friedrichs, O.: Endoscopic Injection of Fibrin Glue (Letter). Endoscopy 28 (1996) 327.

Friedrichs, O.: Endoscopic Fibrin Gluing – Method and Concept for Early Endoscopic Therapy. Endoscopia Digestiva 9 (1996).

Friedrichs, O. (ed.): Fibrinklebung in der Endoskopie (1996) Blackwell, Berlin.

Friedrichs, O. (ed.): Endsocopic Fibrin Gluing (1998) Blackwell, Berlin.

Friedrichs, O.: Fibrin Gluing in Acute Ulcer Bleeding. Novel Prophylactic Concept to Prevent Rebleeding. World Congr. Gastroenterol. 1998, FONO 3628.

Friedrichs, O.: Fibrinklebung der Ulkusblutung in der Ambulanz. Klinische und ökonomische Aspekte. Verdauungskrankheiten 17 (1999) 196-201.